Einblicke in ein ConX-Projekt: Das Ideenlabor der TKB

Wir freuen uns, hier das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit zu präsentieren: das Ideenlabor der Thurgauer Kantonalbank. Gemeinsam mit der Thurgauer Kantonalbank haben wir eine neue Applikation gestaltet, welche wir in diesem Blogartikel genauer beschreiben.

| Projekte | Aktualisiert am
Mockup des Ideenlabors der Thurgauer Kantonalbank

Vom Konzept zur Umsetzung

Das TKB Ideenlabor ist eine Plattform, bei der Kunden der TKB durch ihre Teilnahme an verschiedenen Aktivitäten aktiv in die Entwicklung und Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und dem Kundenerlebnis einbezogen werden.

Das Ideenlabor, welches Teil des TKB OLIVIA E-Banking-Portals ist, ist das Ergebnis eines Auftrages der Thurgauer Kantonalbank. Gemeinschaftlich verwirklichten wir das Ideenlabor, wobei für den Erfolg des Projekts die klare Aufgabenverteilung verantwortlich war. Während sich die TKB-Entwickler auf die Gestaltung des Frontends konzentrierten, übernahm ConX das Backend, einschliesslich des anspruchsvollen Administrationsbereichs.

«Für die rasche Rekrutierung von Kundinnen und Kunden für CEX-Aktivitäten haben wir mit dem Ideenlabor ein Kundenpanel mit über 2'000 Mitgliedern aufgebaut. Die in unser E-Banking-Portal integrierte Lösung basiert auf dem CMS Confinity. Das ConX-Team hat uns in kürzester Zeit eine einfach zu bedienende Lösung anhand unserer Bedürfnisse umgesetzt. Die Zusammenarbeit war unkompliziert, professionell und effizient.»
- Claudio De Biasio, Leiter Marktkommunikation, Thurgauer Kantonalbank
Claudio De Biasio, Thurgauer Kantonalbank

Die Schlüsselrolle des Administrationsbereichs

Der Administrationsbereich wurde mit Confinity realisiert. Das funktionale und benutzerfreundliche CMS-Tool, ermöglicht die Integration sowohl der Verwaltung als auch der Performance des ganzen Systems.

Das Ideenlabor konnte dank einer kreativen Zusammenarbeit realisiert werden, in der die Kompetenzen unserer Software-Entwickler, die der Fachleute aus dem Banking-Bereich und der Frontend-Entwickler der TKB zusammengeführt wurden. Dieses Projekt beweist einmal mehr, dass klare Aufgabenverteilung und transparente Kommunikation zu effizienten Lösungen führen, die Unternehmen eine präzise und skalierbare Entwicklung sowie Anpassungsfähigkeit an sich stetig ändernde Anforderungen ermöglichen.

Mockup vom Confinity Content Management System

Confinity - Das Content Management System

Confinity ist ein CMS, welches die einfache und zentrale Verwaltung von Inhalten und Konfiguration für Websites, Webapplikationen, Mobile Apps und weiteren Applikationen ermöglicht.

Funktionen aus Benutzer-Sicht

Entdecken Sie hier,  die eingebauten Funktionen und ihre Vorteile: 

  • Registrierung und Teilnahme

    Benutzer können sich unkompliziert registrieren und so am Ideenlabor teilnehmen. Die benutzerfreundliche Registrierungsfunktion bietet jedem Interessierten eine aktive Beteiligung an der Plattform und die Möglichkeit, von den Angeboten zu profitieren.
  • Aktivitätsübersicht

    Die Aktivitätsübersicht umfasst offene Aktivitäten, zu denen Benutzer eingeladen wurden. Dadurch behalten diese stets den Überblick über laufende Aktionen, die für sie von Interesse sind.
  • Online-Teilnahme

    Die Plattform ermöglicht es Benutzern, bequem an Onlineaktivitäten teilzunehmen. Der Kunde kann sich für Feedback anmelden und dieser kann anschliessend jederzeit angeschrieben werden.

Impressionen


Funktionen im Administrationsbereich

Erkunden Sie hier,  die eingebauten Funktionen des Administrationsbereichs und ihre Vorteile: 

  • Exportieren und Filtern von angemeldeten Benutzern

    Die Daten von angemeldeten Benutzern können leicht exportiert und gefiltert werden. Diese Funktion erlaubt es den Administratoren der Thurgauer Kantonalbank, gezielt Daten zu extrahieren und zu organisieren, um einen besseren Überblick über die Benutzerbasis zu erhalten.
  • Verwalten von Aktivitäten und Benutzern

    Im Administrationsbereich können Administratoren Aktivitäten und Benutzer komfortabel verwalten. Mittels der zentralen Steuerungsfunktion lassen sich Anmeldungen, Aktivitiäten und Benutzerkonten effizient organisieren und bearbeiten.
  • Einladen von Benutzern zu Aktivitäten

    Der Administrationsbereich bietet die Möglichkeit, Benutzer gezielt zu Aktivitäten einzuladen. Diese Funktion erleichtert den Teilnehmern Kommunikation und Koordinierung und gewährleistet eine reibungslose Zusammenarbeit.
  • Massenupdates via Import von Anmeldungen bzw. Statusänderungen

    Mit dieser Funktion lassen sich durch den Import von Anmeldungen oder Statusänderungen Massenupdates durchführen, was die zeitsparende und präzise Verwaltung der Benutzerdaten und des Aktivitätsstatus ermöglicht.
  • Direkter Versand von SMS und E-Mail-Benachrichtigungen

    Administratoren können direkt über den Administrationsbereich SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden versenden. Diese Massenversandfunktion erleichtert die Kommunikation und das Informieren der Benutzer über wichtige Ereignisse und Aktivitäten.
  • Export von diversen Statistiken in Excel

    Der Administrationsbereich bietet die Möglichkeit, verschiedene Statistiken in Excel-Dateien zu exportieren, was die Analyse und Auswertung von Benutzerdaten vereinfacht und fundierte Entscheidungen auf Basis quantitativer Informationen ermöglicht.
  • Verwalten von Einstellungen für das Frontend

    Administratoren können die Frontend-Einstellungen des Ideenlabors verwalten und so die Benutzeroberfläche und Funktionalitäten entsprechend den Anforderungen und Präferenzen der Benutzer anpassen.
  • Zusammenführen von Informationen aus dem Kernbankensystem

    Der Administrationsbereich ermöglicht das Zusammenführen von Informationen aus dem Kernbankensystem "on-the-fly", also ohne dauerhafte Speicherung der Daten im Confinity, was die Sicherheit und den Datenschutz bei der Verarbeitung sensibler Bankdaten gewährleistet.

Philipp Bisang

ist selbständiger Schreiber und kümmert sich bei ConX um Blogartikel, Content und SEO.


Weitere Artikel zum Thema

Das neue TKB E-Banking Portal OLIVIA mit Confinity

16. Mai 2024 3min
Die Thurgauer Kantonalbank lanciert ihr neues E-Banking-Portal OLIVIA, welches auf eine neue flexiblere Architektur und eine bessere Nutzererfahrung setzt. Die ConX unterstützte die TKB mit der Migration auf das Confinity CMS, welches wichtige Orchestrierungsfunktionen und eine hohe Flexibilität im Betrieb ermöglicht.
Weiterlesen

Vorstellung des neuen Moduls "Finanz- und Vorsorgecheck" der TKB

15. November 2023 2min
Mit der Implementierung des neuen Moduls "Finanz- und Vorsorgecheck" auf der Website der Thurgauer Kantonalbank haben Kunden und Besucher nun die Möglichkeit, ihre Kenntnisse über Finanzen online zu überprüfen und eventuelle Wissenslücken zu erkennen.
Weiterlesen
Mockup der neuen Mobile App der SGKB

Erfolgreiche Implementierung der neuen SGKB App

12. Juli 2023 2min
Unter dem Projektnamen "Next Gen App" konnte eine neue Version der Mobile App für die St.Galler Kantonalbank bereitgestellt werden, die nun eine vereinfachte Anmeldung für verschiedene Anwendungen erlaubt.
Weiterlesen