Das neue TKB E-Banking Portal OLIVIA mit Confinity

Die Thurgauer Kantonalbank lanciert ihr neues E-Banking-Portal OLIVIA, welches auf eine neue flexiblere Architektur und eine bessere Nutzererfahrung setzt. Die ConX unterstützte die TKB mit der Migration auf das Confinity CMS, welches wichtige Orchestrierungsfunktionen und eine hohe Flexibilität im Betrieb ermöglicht.

| Projekte | ca. 3min Lesezeit

Eine neue Frontendarchitektur für beste User Experience

Das Update des E-Banking-Systems der Thurgauer Kantonalbank erforderte umfangreiche Anpassungen im Frontend. Bisher war bei jedem Seitenwechsel ein Neuladen des gesamten E‑Banking‑Frontends erforderlich, was lange Ladezeiten mit sich brachte. Durch Umwandlung des Frontends in eine Single Page Application (SPA) konnten die Ladezeiten bei den meisten Seitenwechseln deutlich verkürzt und so die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden. Zusätzlich wurden verschiedene Microfrontends eingeführt, die spezifische Teile des E-Banking-Systems abdecken. Jede dieser Anwendungen verfügt über eine feste URL, sodass die jeweiligen Zuständigkeiten klar definiert sind. Eine der für bestimmte Aufgaben innerhalb des E-Banking-Systems verantwortlichen Anwendungen ist Confinity.

Maximale Flexibilität mit Confinity

Das Confinity fungiert als zentrale Instanz zur Verwaltung von Inhalten und Funktionen des neuen E-Bankings. Die Thurgauer Kantonalbank kann nun das Portal flexibel gestalten und ist in der Lage, auch im laufenden Betrieb ohne zusätzliche Releases auf Veränderungen zu reagieren. Dazu wird Confinity im Headless-Mode eingesetzt und stellt dem Portal diverse APIs zur Verfügung. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Orchestrierungsfunktionen

    Die komplette Navigationshierarchie wird über das Confinity definiert und kann im Betrieb mit neuen Funktionen und Inhalten erweitert werden.
  • Inhalte auf der Login-Seite

    Für die Login-Seite werden diverse Inhalte, wie z.B. Meldungen für geplante Systemwartungen oder Hilfetexte, bereitgestellt.
  • Dynamische Formulare

    Innert Minuten können komplexe mehrstufige Formulare erstellt werden, welche Anfragen sicher und direkt ins CRM des Kernbankensystems Avaloq übermittelt.
  • Bausteine

    Die Bausteine, die in anderen Applikationen eingebunden werden können, wurden als separate Web-Components entwickelt, wodurch eine einfache Integration möglich ist und eine wiederholte Entwicklung dieser Funktionen vermieden wird.
  • Warnung/Textmeldung

    Warnungen oder Textmeldungen lassen sich auf einer beliebigen E-Banking-Seite einbinden und ermöglichen es somit, wichtige Informationen oder Hinweise direkt an die Benutzer zu kommunizieren.
  • Suche

    Die Implementierung der Suchfunktion erlaubt es Benutzern, gezielt und effektiv nach Inhalten auf der Website zu suchen und relevante Ergebnisse schnell zu finden.
  • Mitarbeiter- und Kontaktdaten

    Die auf der Website angegebenen Mitarbeiter- und Kontaktdaten ermöglichen Benutzern einen einfachen Zugang zu den relevanten Ansprechpartnern und deren Kontaktinformationen.

Effiziente Projektumsetzung dank klarer Strategien

Bei der Umsetzung des Projekts stand der Aspekt der modularen Architektur und Effizienz im Vordergrund. Es wurde ein separates Layout für das Portal erstellt, wodurch die nahtlose Integration aller vorhandenen Komponenten sichergestellt werden konnte. Die meisten Komponenten, welche auf der Website vorhanden sind, können auch im neuen E-Banking-Portal eingesetzt werden. Neue Funktionalitäten können dank der dynamischen Orchestrierungsfunktionen innert Kürze im neuen Portal integriert werden.

Mockup vom Confinity Content Management System

Confinity - Das Content Management System

Confinity ist ein CMS, welches die einfache und zentrale Verwaltung von Inhalten und Konfiguration für Websites, Webapplikationen, Mobile Apps und weiteren Applikationen ermöglicht.

Philipp Bisang

ist selbständiger Schreiber und kümmert sich bei ConX um Blogartikel, Content und SEO.


Weitere Artikel zum Thema

Vorstellung des neuen Moduls "Finanz- und Vorsorgecheck" der TKB

15. November 2023 2min
Mit der Implementierung des neuen Moduls "Finanz- und Vorsorgecheck" auf der Website der Thurgauer Kantonalbank haben Kunden und Besucher nun die Möglichkeit, ihre Kenntnisse über Finanzen online zu überprüfen und eventuelle Wissenslücken zu erkennen.
Weiterlesen
Mockup der neuen Mobile App der SGKB

Erfolgreiche Implementierung der neuen SGKB App

12. Juli 2023 2min
Unter dem Projektnamen "Next Gen App" konnte eine neue Version der Mobile App für die St.Galler Kantonalbank bereitgestellt werden, die nun eine vereinfachte Anmeldung für verschiedene Anwendungen erlaubt.
Weiterlesen
Mockup der Website der St.Galler Kantonalbank

Migration der St.Galler Kantonalbank-Website auf Confinity

4. Dezember 2022 4min
ConX hat mit diesem Projekt die St. Galler Kantonalbank auf das neue Confinity CMS migriert und die Möglichkeit der Verbindung neuer Elemente geschaffen, wobei das altbekannte Design beibehalten wurde.
Weiterlesen